Schlagwort-Archiv: Aufgabenträger

Grundsätze des Regionalisierungsgesetz

Grundsätze Regionalisierungsgesetz

Grundsätze des Regionalisierungsgesetzes (hier als Beispiel das Regionalisierungsgesetz für NRW)

Beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur sollen im Rahmen der angestrebten Raumstruktur des Landes der schienen gebundene Personennahverkehr (SPNV) gegenüber dem Straßenverkehr, soweit wie möglich Vorrang erhalten:

  • der Ausbau vorhandener Verkehrswege (Schiene) gegenüber dem Neubau sowie der ÖPNV unter Berücksichtigung der Erfordernisse des Umweltschutzes,
  • der sozialverträglichen Städteentwicklung …

    Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/regionalisierungsgesetz/grundsatze-des-regionalisierungsgesetz/

Aufgabenträger nach dem Regionalisierungsgesetz

Aufgabenträger Regionalisierungsgesetz

Aufgabenträger nach dem Regionalisierungsgesetz RegG

Die Planung, Organisation und Ausgestaltung des ÖPNV ist eine Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte sowie von mittleren und großen kreisangehörigen Städten, die ein eigenes ÖPNV – Unternehmen betreiben oder an einem solchen wesentlich beteiligt sind. Auch sonstige kreisangehörige Gemeinden und Zweckverbände Aufgabenträger. Die Aufgabenträger führen diese Aufgabe im Rahmen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/regionalisierungsgesetz/aufgabentrager-nach-dem-regionalisierungsgesetz/

Aufgaben und Ziele von Verkehrsverbünden

Aufgaben und Ziele von Verkehrsverbünden

Aufgaben und Ziele von Verkehrsverbünden

Der erste Verkehrsverbund in Deutschland wurde in Hamburg Mitte der 60iger Jahre gegründet. Die Stadt wollte den Beschwerden der Fahrgästen ein Ende bereiten, die innerhalb der Stadt für die Hamburger Hochbahn und für die Busse jeweils einen einzelnen Fahrausweis benötigten. In einem Verkehrsverbund hat der Reisende die freie Wahl des …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/verkehrsverbunde/aufgaben-und-ziele-von-verkehrsverbunden/

Verkehrsverbünde – unterschiedliche Verbundtypen

Kommunaler Verkehrsverbund

Die unterschiedlichen Verbundtypen

In Deutschland gibt es nun schon fast flächendeckend Verkehrsverbünde. Nur wenige Flecken haben noch gar keinen Kontakt zu einen Verkehrsverbund, zumindest Übergangsgebiete sind in irgendeiner Form vorhanden. Die Verkehrsverbünde lassen sich in drei Kategorien aufteilen:

  • Unternehmensverbünde
  • Mischverbünde
  • Kommunalverbünde und Aufgabenträgerverbünde

Die Handlungen der unterschiedlichen Verkehrsverbünde lassen sich oft damit erklären, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/verkehrsverbunde/verkehrsverbunde-unterschiedliche-verbundtypen/

Verkehrsverbünde – Liste von Verkehrsverbünden in Deutschland

Verkehrsverbünde Deutschland

Liste von Verkehrsverbünden in Deutschland

In einem Verkehrsverbund treten alle beteiligten Verkehrsunternehmen einheitlich auf. Die Fahrpläne sind aufeinander abgestimmt und innerhalb eines Verkehrsverbundes gilt ein einheitlicher Verbundtarif. Innerhalb des Verkehrsverbundes kann der Fahrgast mit einem Fahrschein die unterschiedlichen Verkehrsmittel und Verkehrsunternehmen nutzen. Hier sind die in Deutschland existierenden Verkehrsverbünde aufgelistet:

 

Verkehrsverbünde in Baden – …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/verkehrsverbunde/verkehrsverbunde-liste-von-verkehrsverbunden-in-deutschland/

Personenbeförderung und die notwendigen Gesetze

Personenbeförderung

Personenbeförderung und die notwendigen Gesetze

Die Personenbeförderung kann gleichermaßen für die Verkehrsträger:

  • – Straße
  • – Schiene
  • – Wasser und die
  • – Luft

betrachtet werden.

Für den Personenverkehr gibt es eine Reihe von speziellen Fachgesetzen. Die Verkehrsbetriebe müssen diese Fachgesetze beachten. Zumeist ist gibt es in der Personenbeförderung Sondervorschriften im Bereich Haftung und im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/aufgabentrager/personenbeforderung-und-die-notwendigen-gesetze/

Zweckverbände als Bestellorganisation im SPNV

Zweckverbände als Bestellorganisation im SPNV

Zweckverbände als Bestellorganisation im SPNV

Zweckverbände für den SPNV sind Aufgabenträger, die von den Ländern in eigenen Gesetzen die Aufgabe des Schienenpersonennahverkehrs übertragen bekommen haben. Die Zweckverbände erhalten Regionalisierungsmittel aus dem Regionalisierungsgesetz und bestellen bei Eisenbahnverkehrsunternehmen die SPNV – Leistungen. Um diese Aufgabe auch Gebiets- und Länderübergreifend durchführen zu können, haben sich die Zweckverbände im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.personenverkehr.eu/aufgabentrager/zweckverbande-als-bestellorganisation-im-spnv/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen